Wie werde ich Segelflieger?

Du glaubst Segelfliegen ist genau das Richtige für dich? Dann probiere es bei uns aus!

Schnuppermonat

Im Rahmen des Schnuppermonats absolvierst du 10 Windenstarts mit Fluglehrer. In dieser Zeit nimmst du als Flugschüler am Flugbetrieb mit Teil und erlernst die ersten Ausbildungsinhalte. Solltest du bei uns Mitglied werden wollen, kannst du nahtlos mit der Ausbildung fortfahren.

Schnuppertag

Die Jugend organisiert jedes Jahr zwei Schnuppertage unter dem Motto Pilot für einen Tag. Falls du zwischen 14 und 25 Jahren alt bist, ist dies genau die richtige Gelegenheit, das Segelfliegen kennenzulernen. Aber Achtung: Damit jeder Teilnehmer auch einen tiefen Einblick in das Segelfliegen erhalten kann sind die Plätze begrenzt. Daher heißt es schnell sein bei der Anmeldung!
Solltest der nächste Schnuppertag bereits ausgebucht sein, soll dich das allerdings nicht davon abhalten, mit uns in die Luft zu gehen. Probiere es doch mit einem Gastflug!

Gastflug

Falls Du einfach mal unverbindlich bei uns Mitfliegen möchtest ist das kein Problem! Während der Saison von März bis Oktober besteht fast immer die Möglichkeit, unverbindlich einen Gastflug bei uns zu machen. Mit einem unserer erfahrenen Fluglehrer fliegst du dabei ca. 20 Minuten (wetterabhänig) im Doppelsitzer.
Schreibe uns bitte ein paar Tage im Voraus eine Nachricht, damit wir dich im Flugbetrieb einplanen können.

Noch Fragen?

Dir ist etwas noch nicht ganz klar oder keine der oben genannten Möglichkeiten passt für Dich? Schreib uns doch einfach eine Nachricht und wir beantworten Dir gerne deine Fragen!