Motorsegelflug

Unser Motorsegler vom Typ SF 25 Falke steht euch ganzjährig zur Verfügung. Durch die geringen Kosten des Motorseglers stellt eine ideale Ergänzung zum Segelflug dar, die es ermöglicht auch im Winter mit uns in die Luft zu kommen.

Unsere Mitglieder führen neben Platzflügen auch Tagesausflüge – z.B. zu den Nordseeinseln – oder mehrtägige Wanderflüge durch Deutschland bzw. ins benachbarte Ausland durch. Werft mal einen Blick in unseren Blog! Hier erscheinen immer wieder Flugberichte, die direkt Lust darauf machen, selber wieder abzuheben.

Durch das Engagement unserer Ehrenamtlichen Fluglehrer können wir auch auf unserem Motorsegler ausbilden. Solltest du dich hierfür interessieren, nimm bitte Kontakt mit uns auf.

Schon gewusst? Wenn ihr Segelflugschein erworben habt könnt ihr nach nur 10 Stunden Schulung mit Fluglehrer und einer praktischen Prüfung eure Lizenz um die Berechtigung für Motorsegler erweitern.