Jugend

Im Segelflugverein Oerlinghausen e.V. fliegen etwa 30 aktive Jugendliche (unter 25 Jahre). Dabei kommen sie nicht nur auf dem Flugplatz zusammen, sondern auch außerhalb bildet die Jugend eine starke Gemeinschaft.

Starkes Team beim Fliegen

Die Jugend ist elementarer Bestandteil des SFVOe, so dass hier nicht nur auf eine gute Flugausbildung wert gelegt wird. Auch die sozialen Aspekte sollen hier nicht zu kurz kommen. Einige der besten und längsten Freundschaften sind auf dem Flugplatz entstanden und das gegenseitige Vertrauen während des Flugbetriebs sorgt für eine feste Gemeinschaft, auch wenn die Flieger bereits längst in der Halle sind. Oft geht es dann nämlich noch in das Vereinsheim für einen Spiele- oder Filmabend.

Die Jugend organisiert jährlich das zwei-wöchige Fliegerlager, zu welchem alle Vereinsmitglieder eingeladen sind. Hierbei geht es mit mehreren Vereinsflugzeugen zu einem fremden Flugplatz. Neben vielen Flügen, Ausbildungserfolgen und neuen Erfahrungen wächst hier auch die Gemeinschaft zusammen. Neben dem Fliegerischen werden auch immer Ausflüge ins Umland unternommen, bei denen die Teilnehmer immer wieder neues erleben.

Berichte zu vergangenen Fliegerlagern findest du unter Aktuelles. Hier kannst du auch im Terminkalender bereits den Termin für das nächste Fliegerlager sehen.

Mittlerweile ist die Fahrt zur alle zwei Jahre stattfindenden ILA in Berlin zum Ritual geworden und gehört für die Jugendlichen des SFVOe zum festen Programm. Auf der Ausstellung, die zu den größten Luftfahrtmessen der Welt zählt, erlangen die Teilnehmer in die unterschiedlichsten Bereiche der Luftfahrt. Von Passagierluftfahrt über Militär bis zu experimentellen Segelflugzeugen wird hier alles geboten. Neben dem Messebesuch bietet die Stadt uns auch jedes Jahr neue Erlebnisse abseits des Fliegens, die das Wochenende zu einem spannenden Ausflug für alle machen.

In Jahren in denen keine ILA in Berlin stattfindet bleibt die Jugend natürlich nicht untätig! In diesen Jahren findet auch jeweils ein Wochenendausflug wie z.B. 2017 zur Wasserkuppe oder 2019 nach Hamburg statt.

Da sich die Jugend allein durch eigene Arbeit und Spenden finanziert ist die Jugend jedes Jahr auf dem Oerlinghauser Weihnachtsmarkt mit einem eigenen Glühweinstand vertreten. Besuch doch auch du uns beim nächsten Weihnachtsmarkt!

Neben dem Fliegen soll auch die Gemeinschaft bei den Jugendlichen nicht zu kurz kommen. Dafür treffen wir uns regelmäßig zu Jugendabenden in unserem Vereinsheim. Vor allem im Winter unternehmen wir dabei auch gemeinsame Ausflüge, z.B. ins Kino, zum Bowlen oder Lasertag. Aber auch einfach gemütliche Abende zusammen mit Spielen und Essen gehören dazu.

Schüler des Niklas-Luhmann-Gymnasiums in Oerlinghausen haben die Möglichkeit neben dem Vereinsflugbetrieb auch unter der Woche die Segelflugausbildung fortzusetzen. Hierbei treffen sich die Teilnehmer mittwochs nach der Schule mit einem Fluglehrer auf dem Flugplatz und nutzen den Nachmittag für einige Starts.

Gemeinschaft auch abseits des Flugplatzes

Doch auch neben dem Flugbetrieb am Wochenende ist die Jugend sehr aktiv. So organisiert die Jugend jedes Jahr vollständig das gemeinsame Vereinsfliegerlager, welches jung und alt zusammenschweißt. Aber auch die kleineren Wochenendausflüge sind wichtiger Bestandteil der Jugendarbeit. Mittlerweile fester Programmpunkt ist der Besuch der alle zwei Jahre stattfindenden Internationalen Luftfahrtausstellung in Berlin.
Weiterhin gibt es dann auch noch ganz außergewöhnliche Erlebnisse, wie das SG38-Fliegen im September 2017 auf der Wasserkuppe
Ebenso führt es die Jugendlichen bei gutem Wetter auch gerne mal zum Skifahren nach Winterberg. Also wie ihr seht: Die Jugendarbeit hört nicht nach dem Flugbetrieb auf, sondern fängt dann erst richtig an.

Lerne uns kennen

Die Jugend organisiert jedes Jahr zwei Schnuppertage für unter 25-jährige. Mit weiteren Jugendlichen lernst du hier das Segelfliegen und uns unverbindlich kennen.

Und wenn du mal zwischendurch mal mitfliegen möchtest, dann druck den Flugschein aus, lass ihn von deinen Eltern unterschreiben und bring ihn mit zum Start. Wir freuen uns auf den Flug mit dir und sind uns sicher, dass es nicht der letzte sein wird!

Macht euch selbst einen Eindruck vom Fliegen bei uns!

Jonas Becker

Jonas Becker

Jugendleiter
Leon Siek

Leon Siek

stv. Jugendleiter

Bei Fragen kannst du uns gerne ein Mail schreiben: jugendleiter@sfvoe.de