Ultraleichtflug

Ultraleichtflugzeuge stellen eine günstige Alternative zu „richtigen“ Motorflugzeugen dar. Durch die vereinfachte Ausbildung vom Fußgänger zum Lizenzinhaber ist die Klasse vor allem für diejenigen interessant, die ohne fliegerische Vorerfahrung mit dem Motorflug beginnen möchten.

Unser UL – Eurostar EV 97 – steht euch ganzjährig zur Verfügung. Unsere Mitglieder führen neben Platzflügen auch Tagesausflüge – z.B. zu den Nordseeinseln – oder mehrtägige Wanderflüge z.B. zum Eurostartreffen in Zell am See mit Abstecher nach Italien, durch.

Desweiteren kann unser UL kostengünstig als Schleppflugzeug für Segelflugzeuge genutzt werden. Wir haben ausreichend viele Schlepppiloten, mit denen man sich auch werktags verabreden kann.

Mit ca. 200 km/h Reisegeschwindigkeit steht gehört unser Ultraleicht zu den schnellsten seiner Klasse!